Der Blog ist nun Direkt unter DarkAMD.de zu erreichen.